You are currently viewing Feminine Business Base

Feminine Business Base

Soft Feminine Business oder: wie du dir erlaubst deiner sanften femininen Seite in deinem Unternehmen Raum zu geben.

Was dich in diesem Beitrag erwartet:

Ich nehme dich heute mit in eine Möglichkeit dein Business zu führen, ohne deine Seele auf Social Media verkaufen und konstant online präsent sein zu müssen. Außerdem teile ich mit dir, welche Basis es in dir braucht, um ein Unternehmen führen zu können, was dir Leichtigkeit & Erfolg bringt, ohne dich dabei auszubrennen.

Wenn du hier her gefunden hast, dann wahrscheinlich weil sich ein Teil in dir wünscht zu entschleunigen, deiner sanften Natur Raum zu geben und auf Basis deiner Werte in Leichtigkeit und Natürlichkeit dein Leben zu leben sowie dein Business zu führen, ein feminine Business eben.
Weil ein Teil in dir sich daran erinnert, wieso du eigentlich angefangen hast diesen Weg zu gehen und du dich wieder auf das Wesentliche, Nährende zurückbesinnen möchtest.

Lass mich dich heute mitnehmen in eine andere Möglichkeit dein Business zu führen & wenn du kein Business hast, einfach mit in meine Welt, in der es nicht nur möglich, sondern sogar gewünscht und sicher ist, deiner sanften weiblichen Natur Raum zu geben und zu erkennen, wie kraftvoll, magisch & schön sie ist.

Ich verlinke dir am Ende noch meinen „Abschiedsbrief“ an Instagram als Kanal für mein Business-Marketing, doch ich schreibe diesen Post hier, weil ich in meiner Arbeit niemals nur an der Oberfläche kratze. Ich möchte dir heute erzählen, was in meinen Augen die essentielle Basis ist, um dein Business deiner Natur entsprechend führen zu können, zumindest habe ich es gebraucht.

Was war am Ende ausschlaggebend für meine Entscheidung?

Ich habe fast 2 Jahre gebraucht, um diesen Schritt in mein feminine Business vollkommen zu gehen. Ich habe es in all der Zeit immer wieder versucht, kleine Schritte mehr in Richtung meiner Natur im Marketing meines Business zu gehen und den Algorithmus nach meinen Bedürfnissen zu biegen, doch 100% hat es nie geklappt und deswegen ist es Zeit für einen größeren Schritt, endlich.

Doch was war am Ende der ausschlaggebende Grund, endlich den Schritt zu wagen?
War es der Leidensdruck, der immer größer wurde oder meine persönliche Weiterentwicklung?

Beides!
Durch meine persönliche Entwicklung durch die ich mein wahres Selbst noch mehr entwickelt habe, in diesem Fall besonders meine sanfte feminine Natur stärker verkörpere, wurde auch der Druck größer Gewohnheiten in meinem Unternehmen loszulassen, die meiner Natur widersprechen.

Als ich die Entscheidung getroffen hatte Instagram zu verlassen, war ich so glücklich.
Meine Kreativität kam wieder zurück & ich wusste wieder, wieso ich mein Business im ersten Moment überhaupt gegründet hatte.
Trotzdem bin ich dankbar für alles, was ich gelernt habe und freue mich darauf diesen neuen Weg zu gehen, auch wenn er noch etwas ungewohnt ist. Ich bin so erleichtert und anstatt wütend auf mich selbst zu sein, dass ich es mir nicht früher erlaubt habe, bin ich dankbar und stolz auf mich, dass ich es nun tue.

Und es hat mich gewundert, dass ich nicht sauer auf mich war, schließlich hatte ich schon vor langer Zeit gespürt, dass es nicht das Richtige für mich war.
Doch tief in mir drin wusste ich auch, dass ich früher nicht bereit gewesen wäre den Schritt zu gehen.

Ich glaube wir sind alle Seelen auf diesem Planeten, um eine menschliche Erfahrung zu machen und jeden Tag zu lernen, wie wir dieses Leben am besten für uns leben können. Das braucht Zeit und ist okay. Wir lernen unser ganzes Leben lang.

Wie möchte ich mein feminine Business heute führen?

Ich musste erst innerlich eine weitere Schicht, die ich meinem wahren Selbst auferlegt hatte, ablegen, um mir in allen Lebensbereichen nach außen mehr zu erlauben ich zu sein und für mein Unternehmen bedeutet das:

Ich möchte die Möglichkeit haben im Garten zu arbeiten, viel in der Natur zu sein, mein Buch in der Hängematte zu lesen, Segeln zu gehen und aus meinem Leben heraus Inhalte für mein feminine Business kreieren, ganz sanft oder mit Feuer, wie es gerade passt, nur immer ohne Druck und mich so durch meine feminine Art öffnen zu empfangen.
Außerdem ist es meine Natur als Generator (Human Design) auf Impulse zu reagieren & das möchte ich ganz individuell.

So habe ich mir von Anfang an mein Business erträumt und mich dann, in der für mich als Frau ungesunden maskulinen Art ein Coaching-Business aufzubauen, verloren.
Ich habe immer wieder gehört, dass es so nicht funktioniert, dass wir nicht nur in unserer Energie sein können und hoffen, dass auf magische Weise alles zu uns kommt.
Ja teilweise stimmt das schon, aber vielleicht anders als wir häufig denken.

Als Balance Mentor wird kein Tag vergehen, an dem ich dir nicht erkläre, dass es Yin & Yang in Balance braucht, doch als Frau ist deine maskuline Energie immer noch in deiner weiblichen verankert und kommt aus ihr heraus und ist es so, dass ich nicht bereit bin auch nur einen einzigen Finger krumm zu machen, um Klientinnen zu erreichen?
Nein, ich möchte nur nicht konstant liefern & leisten und mich nicht immer wieder wiederholen. Ich möchte aktiv werden, nach außen treten und dann natürlich auf mich zukommen lassen und wenn ich den Impuls verspüre erneut etwas über ein Angebot zu sagen, dann mache ich es wieder. Weil ich es möchte und es mich belebt, nicht weil ein Algorithmus oder die Meinungen anderer mich dazu zwingen.

Wie kannst auch du ein feminine Business führen, was deiner Natur entspricht?

Ich glaube es ist genau so möglich, wie ich es zuvor beschrieben habe, ich habe es selbst schon erlebt. Es braucht nur den richtigen Kanal dafür und das ist für mich nicht Instagram, denn der Algorithmus fordert nahezu jeden Tag, pusht die Großen und spielt Reels von besonders kurzer Länge aus.
Etwas, was nicht im geringsten zu mir & meiner Arbeit passt.

Was also zählt, ist eine Plattform für dich zu finden, die zu deiner Natur passt. Dein Marketing bildet die Brücke zwischen dir und deinen Klientinnen und wenn du selbst nicht gerne über diese Brücke läufst, werden auch andere es nicht gerne tun, um auf dich zuzukommen.
Stelle also sicher, dass es eine Brücke ist, die schön ist, einladend, sicher und zu dir passt und deine Wunschklientinnen werden neugierig über diese Brücke laufen, um herauszufinden, was auf der anderen Seite auf sie wartet.

weiblicher Zyklus

Doch um herausfinden zu können, wie diese Brücke aussieht, musst du wissen, wie dein wahres Selbst aussieht und wenn du dich nach einem sanften femininen Business sehnst, wie ich es immer wieder beschreibe, braucht es zunächst deine Erlaubnis an dich deine sanfte feminine Natur allgemein zu verkörpern.

Dein Soulbusiness ist eine Verlängerung deines wahren Selbst und deine weibliche Natur zu verkörpern der entscheidende Faktor, um ein Business zu führen, was sich leicht anfühlt und dir Erfolg bringt, ohne dass du dabei ausbrennst.

Und genau dafür bin ich hier und dabei unterstütze ich dich gerne!
Ich biete verschiedenste Möglichkeiten an die Beziehung zu deiner Weiblichkeit zu transformieren und mit deinem Zyklus in Einklang zu kommen sowie allgemeine 1:1-Optionen, wenn du dir Unterstützung dabei wünschst herauszufinden, was deinem wahren Selbst wirklich entspricht und wie du dieses in all deinen Lebensbereichen leben kannst.

Klicke dafür gerne unten auf die entsprechenden Verlinkungen und schreib mir danach gerne eine Nachricht über meine Kontaktmöglichkeiten für mehr Informationen.

|

Meine Angebote

1:1 - Mentoring

Meine 1:1-Angebote sind für dich, wenn du dir eine ganz individuelle Begleitung für dein schönstes Leben wünschst, die alle relevanten Themen abdeckt.

FEMinine

Für die Frau, die sich wieder mehr mit ihrer Weiblichkeit, ihrer Einzigartigkeit und ihrem Zyklus verbinden möchte.
Die sich sicher und gehalten in die Hingabe fallen lassen möchte.

Energy Deep Dive

In diesem safe space erwarten dich tiefgehende Impulse für dein ganzheitliches & nachhaltiges Wohlbefinden + die Möglichkeit direkt Fragen an mich zu stellen.

Unfold Workbook

Dein Workbook, um Schicht für Schicht dein wahres Selbst zu entwickeln, um so den ersten oder nächsten Schritt in dein Wunschleben gehen zu können.